03
Mai

0
20190415_133016

Körper, Geist & Seele

 

…gehören für uns zusammen. Der Körper ist unser Tempel und genauso wie Geist und Seele will er von Zeit zu Zeit beachtet und optimiert werden. Deshalb stehen bei uns auch die gesundheitlichen Ziele immer ganz weit oben was die Prioritäten angeht. Denn ohne Gesundheit ist alles nichts.

 

Für dieses Jahr hatten wir uns fest vorgenommen mal wieder ein sog. „Bluttuning“ machen zu lassen. Denn Kreativität, Motivation und Höchstleistung hat auch eine biologische Basis. Diese Basis ist die optimale Versorgung des Körpers mit allen essentiellen Nährstoffen. Unterm Strich: Wir möchten einfach sicherstellen, dass unser Körper mit allem, was er für ein Leben in perfekter Gesundheit benötigt, bestens versorgt ist. Denn mangelt es an einer oder sogar mehreren Stellen im Organismus hat das Auswirkungen auf das gesamte (Immun-)System und damit auf unsere Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Energie und Kreativität.

 

Also machten wir uns auf ins mittelfränkische Örtchen Roth, zur Praxis von Hr. Dr. Ulrich T. Strunz. Er ist eine Koryphäe wenn es um orthomolekulare Medizin und Bluttuning geht. Für uns ein absolutes Vorbild in Sachen Gesundheit und Energie. Mit wachem Blick guckt er uns über seinen Schreibtisch hinweg an und genießt es sichtlich unsere Fragen zu beantworten. Alter scheint bei ihm überhaupt keine Rolle zu spielen, denn er sprüht vor Energie – und das auf sehr angenehme Art und Weise. Er nimmt sich Zeit für uns und ist sehr gespannt auf unsere Fragen. Ein Mediziner mit Herzblut. Ein Arzt, der keine Angst machen will sondern schon sein Leben lang für „Frohmedizin“ plädiert. Er legt den Fokus auf die Werte im Blut, die man optimieren sollte und nicht die, die einem Furcht und Schrecken einjagen.

 

Tatsächlich kann man aus diesen Blutwerten sehr, sehr viel heraus lesen. Fühlt sich jemand ständig müde und energielos hat das auch oft körperliche Ursachen. Vielleicht fehlt Vitamin B12 oder Eisen. Vielleicht sogar beides. Haben UnternehmerInnen viel Stress frisst das die Eiweißspeicher auf. Ist jemand ständig gereizt oder fährt schnell aus der Haut, fehlt oft Magnesium. Migräne, Bluthochdruck – alles Dinge mit denen sich Selbstständige oft unnötig herumplagen müssen, lassen sich oft durch einige wenige Korrekturen durch gezielte Nährstoffgabe positiv beeinflussen oder gar komplett abstellen.

 

Wir können mit unserem Geist, mit unseren Gedanken, viel steuern und lenken. Fehlt es dem Körper allerdings an essentiellen, d. h. lebensnotwendigen Stoffen, fällt es zunehmend schwerer auch positive Gedanken zu haben und uns entsprechend gut zu fühlen.  Alles hängt zusammen. Ist miteinander verwoben. Unser Körper ist eben ein „Gesamtkunstwerk“.

 

Deshalb empfehlen wir fast all unseren Kunden einen solchen Blut-Check. Wenn sie uns dann ihre Laborergebnisse präsentieren, erkennen sogar wir (als Nicht-Mediziner) bei fast allen mehrere Defizite. Erschreckende Defizite. Da ist es kein Wunder, dass keine Energie da ist, kein Elan, kein Antrieb. Dabei ist doch gerade das für den/die UnternehmerIn von heute das wichtigste Kapital überhaupt. Nicht alle Mediziner sind für ein solches Bluttuning offen. Aber es werden immer mehr. Eine positive Entwicklung!

 

Wir hatten jedenfalls einen richtig genialen Tag und können mal wieder einen Punkt unserer Ziele 2021 abhaken;-)