16
Apr

0
Im Gespräch_ Astrid Dotterweich & Karin Heinrich

Energie- und Körperarbeit: Wie man Ängste auf körperlicher Ebene auflösen kann

 

Aktuell beherrscht natürlich ein Thema maßgeblich unseren Alltag – egal ob in den Medien, im Gespräch mit verschiedenen Leuten oder auch ohne Worte, direkt ablesbar in der Mimik – die Angst ist ein großes Thema.

Klar machen sich viele Gedanken um ihre eigene Gesundheit und die ihrer Familie. Bei Unternehmern ist es vor allem die Existenzangst oder auch die  Angst vor dem Ungewissen, die ihnen zu schaffen macht. Es gibt hier natürlich viele verschiedene mentale Techniken, die Jürgen natürlich auch in den Intensiv-Coachings anwendet, wie z. B. das Verankern im Hier und Jetzt oder das bewusste Ausrichten der Gedanken, die absolut hilfreich sind. Heute wollen wir uns aber mal nur mit der körperlichen Ebene befassen. Wir haben hier mit unserer lieben Freundin und Kundin, Astrid Dotterweich, gesprochen. Sie ist Physiotherapeutin und hat sich auf den Bereich Körper- und Energiearbeit spezialisiert. Sie hat spannende Ansätze, wie man Ängste auf physischer Ebene bearbeiten und auflösen kann.

Schaut Euch das Interview an! Es ist wirklich spannend und vor allem simpel und im Alltag für jeden anwendbar!